Kostenloser Versand auf der Halbinsel für Bestellungen über 45€

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie 10% Rabatt

Pentalium Pharma in den Medien

Pentalium Pharma in den Medien

Am vergangenen Montag, den 7. Dezember, veröffentlichte das Medienunternehmen Extradigital eine Pressemitteilung, die die Reichweite widerspiegelt, die mit der Kommunikations- und Marketingkampagne erzielt wurde, die das Unternehmen Pentalium Pharma in den letzten Wochen entwickelt hat. Eine Kampagne, die Gesundheit aus einem ganzheitlichen Ansatz behandelt und Patienten, Angehörige der Gesundheitsberufe und Sportler verbindet. Um die Bevölkerung zu sensibilisieren, unterstreichen die Nachrichten, wie wichtig es ist, Schmerzen zu erkennen und zu verhindern sowie zu ihrer Bekämpfung beizutragen.

https://pentalium.com/pentalium-pharma-en-los-medios-de-comunicacion/#:~:text=https%3A//www.instagram.com/p/CIGEZiAhXsY/

Schmerz: ein Problem von großem Ausmaß

Rücken-, Nacken- oder Kopfschmerzen. Dies sind im Großen und Ganzen die häufigsten Schmerzen, die die spanische Bevölkerung erleiden kann. Wir können sogar eine Zahl wagen: Bis zu neun Millionen Menschen leiden unter mehr oder weniger intensiven Beschwerden. Es gibt jedoch einen hohen Prozentsatz, für den diese Beschwerden unerträglich werden können und Sie sogar Ihr ganzes Leben lang begleiten.

Die Lösung: Investitionen in Prävention und bewusste Gesundheit

Es gibt Schmerzdämpfer. Analgetika, körperliche Bewegung, kosmetikatische, sanitäre und natürliche nutrazeutische Produkte der Avantgarde. Dennoch gibt es keine magischen Rezepte. Es scheint jedoch, dass eine geprüfte und garantierte Lösung das Bewusstsein für bewusste Gesundheit und Prävention ist. Wissen Sie, wie wichtig es ist, auf sich selbst aufzupassen, aktiv zu bleiben und angemessene gesunde Gewohnheiten anzunehmen, um Schmerzen im Allgemeinen und chronische Schmerzen im Besonderen zu verhindern. All dies mit adäquaten vorbeugenden Behandlungen.

Pentalium Produkte

Erfolgreiche Kommunikationskampagne, um das Unsichtbare sichtbar zu machen

Zu diesem Zweck verbindet Pentalium Pharma schmerzkranke Menschen, medizinische Fachkräfte wie Physiotherapeuten, Traumatologen, Spezialisten für Sportmedizin und Schmerzstation sowie Profisportler. Das heißt, diejenigen, die unter dem Problem leiden, die Lösung kennen und Ihnen mit einem Geist der Verbesserung helfen können.

Plural, multi-channel und mit Reichweite zu allen Stakeholdern. So definieren viele die Pentalium-Kampagne. Mit einem Launch-Video, das nicht gleichgültig geblieben ist, ist die Marke Pentalium in soziale Netzwerke eingedrungen und spiegelt die reiche Gemeinschaft von Gesundheitsexperten, Sportlern und Nutzern wider, die sie bereits integrieren. Die Zahlen sprechen für sich und es gibt bereits viele Menschen, die sich entschieden haben, die Kampagne zu unterstützen.

So beginnt die Marke Pentalium, eine bescheidene Lücke in der Bevölkerung mit jenen Menschen zu schließen, die entschlossen sind, eine Änderung ihres Lebensstils zu fördern und damit gesündere Gewohnheiten anzunehmen und in die Gesundheit zu investieren.

Adaption des Artikels von Andrés Mellado aus dem Medium Extradigital.

Andere verwandte Artikel

Abrir chat